Psychoonkologische Beratung und Unterstützung bei Krebserkrankung

Die Diagnose Krebs stürzt die Betroffenen und deren Umfeld in eine schwere, oftmals existenzielle Krise. Der ganze bisherige Lebensplan wird auf den Kopf gestellt. Die Psychoonkologie unterstützt Sie und Ihre Angehörigen sich nach der Diagnosestellung und während der medizinischen Behandlung zu orientieren, emotional zu festigen und wieder das Gefühl der Selbstbestimmtheit und Kontrolle zurückzuerlangen. Ein „Richtig“ oder „Falsch“ im Umgang mit der Erkrankung gibt es nicht, finden Sie Ihren eigenen Weg zur Bewältigung im seelischen und sozialen Bereich. Darin möchte ich Sie unterstützen.

- Unterstützung und Begleitung vor, während und nach der Behandlung

- Hilfe im Umgang mit Ängsten

- Erfahren von Bewältigungsstrategien

- Stärkung der Selbstwirksamkeit

- Aktivierung von Ressourcen

Das Angebot richtet sich an Betroffene und Angehörige.

Die Abrechnung erfolgt nach GOÄ.

 

Gabi Kolberg

Psychoonkologin

Pflegeexpertin Brustkrebs

Fachangestellte Onkologie